Author Archive

Tod nach Scheidung? Rente zurück!

Im Zuge der Ehescheidung muss der Ehegatte mit den höheren Rentenanwartschaften Rentenansprüche auf seinen geschiedenen Partner übertragen. Ziel dieses sog. Versorgungsausgleichs ist der Aufbau einer angemessenen Altersvorsorge des Partners, der weniger Rente ansparen konnte. Dies kann jedoch im Todesfall unter bestimmten Voraussetzungen rückgängig gemacht werden.